Zwei Oberschleißheimer im neuen Kreisvorstand München-Land

Foto vom Kreisvorstand

v.l.n.r.: Volker Leib, David Grothe, Christine Squarra, Kilian Körner, Ura Hirschberg, Wolfgang Schmidhuber, Sabine Pilsinger, Markus Wutzke, Sigrid Bartl

Mit Helga Keller-Zenth und Sigrid Bartl sind am vergangenen Mittwoch zwei Oberschleißheimer Grüne in den Kreisvorstand gewählt worden.

Helga Keller-Zenth aus Oberschleißheim wurde im Amt als Kassiererin bestätigt. Zuvor hatten die Rechnungsprüfer ihre gewissenhafte Arbeit explizit gelobt und die ordentliche Buchführung des Kreisverbandes bestätigt.

Sigrid Bartl ist seit Mai 2017 unsere Sprecherin im Grünen Ortsverband Oberschleißheim. Sie versteht „grün sein“ als eine praxisnahe menschen- und umweltfreundliche Grundhaltung mit Blick auf die nächsten Generationen. Ihr Bestreben ist es, dass diese Grundhaltung auch im Alltag jedes Einzelnen bequem umzusetzen ist und nicht einfach nur die einfachste Lösung zählt. Auch deshalb organisierte sie zusammen mit anderen Mitgliedern aus dem Ortsverband am 3. Mai vor dem Rathaus eine Demo gegen die Umsiedlung der Landespolizei-Hubschrauberstaffel nach Oberschleißheim. Denn diese Umsiedlung ist inakzeptabel aufgrund der zu erwartenden zusätzlichen Lärmbelästigung, aber auch den eindeutigen Zweifeln daran, dass Oberschleißheim für die Staffel der beste Ort ist.

Wir freuen uns, dass wir mit zwei Frauen aus unserem Ortsverband vertreten sind und wünschen dem neu gewählten Kreisvorstand viel Erfolg bei seiner Arbeit.

Ralf Kaiser
Sprecher Bündnis 90/Die Grünen Oberschleißheim

 

Verwandte Artikel