Neue grüne Doppelspitze in Oberschleißheim

Auf den turnusmäßigen Vorstands-Neuwahlen des Ortsverbands Bündnis 90/ Die Grünen in Oberschleißheim wurde eine neue Doppelspitze gewählt: Die langjährige Co-Vorsitzende Madeleine Eilenstein trat aus beruflichen Gründen nicht mehr an, als ihre Nachfolgerin wurde einstimmig Sigrid Bartl gewählt. Ralf Kaiser wurde als Ortsvorsitzender ebenso einstimmig wiedergewählt wie Schriftführerin Christine Reusch sowie die Beisitzer Gaby Hohenberger, Ingrid Lindbüchl und Steffen Zenth. Oberstes Ziel für Bartl und Kaiser ist es, die hohe Lebensqualität in der schönen Schlösser-Gemeinde zu schützen und weiterzuentwickeln. Im aktuellen Vordergrund steht dabei eine intelligente Lösung der Verkehrsprobleme, ohne neuen Straßenverkehr nach Oberschleißheim zu locken. Eine fragwürdige Westumgehung lehnen sie daher entschieden ab und setzen sich stattdessen ein für einen Autobahnanschluss Riedmoos in Verbindung mit einem Moos-Heide-Park zwischen Ober- und Unterschleißheim.

 

Verwandte Artikel