Leidenschaftliche Rede vor vollem Saal

Am 28.8. ist die Vizepräsidentin des deutschen Bundestages Claudia Roth auf Einladung der Grünen Ortsverbände Ober- und Unterschleißheim für einen Wahlkampfauftritt nach Lustheim gekommen.
„Ändere die Welt, sie braucht es“. Dieses Zitat von Bert Brecht ist das persönliche Wahlmotto von Claudia Roth und unter dieser Prämisse hat sie am Montag vorgestellt, wie die Grünen die Zukunft gestalten möchten.
Wichtige Themen waren u.a. soziale Gerechtigkeit, Europa, gesunde Lebensmittel ohne Gift- und Tierquälerei und der Klimaschutz.
„Wir brauchen keine Leitkultur, wir haben das Grundgesetz, an das sich alle ausnahmslos zu halten haben“. Mit diesem Zitat verteidigte sie die offene Gesellschaft.
Außerdem stellte Anna Schmidhuber, die junge Listenkandidatin aus dem Landkreis München, sich und ihre Ziele vor.
Eingeleitet wurde die Veranstaltung durch die Saxophonistin Laura Achatz aus Haimhausen.
Der Festsaal im Hotel Kurfürst war voll besetzt und bot einen wunderschönen Rahmen für eine leidenschaftliche Rede voller Herzblut, die die Zuhörer mitriss und begeisterte.

 

Verwandte Artikel