Volles Haus beim Info-Abend zum Thema “Lebensqualität steigern, Verkehr verringern”

Volles Haus hatten die Grünen bei ihrem Info-Abend zum Thema „Lebensqualität steigern, Verkehr verringern“. Auch die SPD und die FW inklusive Bürgermeister Kuchlbauer wollten hören, was Markus Büchler, MdL und verkehrspolitischer Sprecher, und Christoph Nadler, Landratskandidat der Grünen, dazu zu sagen hatten.

Im Laufe des Abends erläuterte Dr. Markus Büchler qualifiziert die Ergebnisse aus der verkehrsstudie die die Gemeinde unter mit Hilfe der Bürger erstellt hat. Dabei konnte er sachkundig nachweisen, welche Entwicklungsmöglichkeiten die Gemeinde hat und welche Ziele sie besser nicht weiter verfolgen sollte. Anschließend konnte Christoph Nadler aus dem Kreistag berichten, welche Erfolge hier im Bezug auf die Express Buslinien im Landkreis erzielt werden konnten; eine Initiative die vorwiegend auf die Grünen zurückgeht.

Bürgermeisterkandidatin Ingrid Lindbüchl und Christoph Münster, Sprecher des Ortsverbandes, führten durch den Abend. Nach sehr sachkundigen und engagierten Vorträgen gab es eine lebhafte Diskussion. Für eine Verkehrswende gibt es noch viel zu tun, nicht zuletzt muss sie auch im Kopf stattfinden, so das Resümee.

 

Verwandte Artikel